Willkommen
  3 Ferienappartements
2-Raumferienappartement
neu Appartment 40qm 2015
Appartment Familie Jung
Unser Karseenbuch
Kniebiser Wanderbüchlein
Kniebis
Freudenstadt
Zuhause
Hobbies
Besinnliches
Wandervorschlag 2012
Wandervorschlag 2011
Wandervorschläge 2010
Wandervorschlag 2009
Wandervorschlag 2008
Tierbegegnung 2008
Wandervorschläge 2007
Kandelhöhenweg 2006
Preisverleihung 2006
Preisträger
Preisverleihung 2005
Preisträger
Preisverleihung 2004
 Wandervorschlag 2006
Wandervorschläge 2005
Felsengrotte
Mittelwegwanderung
Ostwegwanderung
Schneeschuhwandern
Kniebiswinter 2015
Der Kreidefelsen
Impressum




Wanderung zum Sankenbachwasserfall und Sankenbachsee

Wir gehen den Kohlwaldweg  rechts hoch bis zur Buchschollenstrasse, diese überqueren wir und gehen direkt in den Waldpfad. Dort kommen wir auf eine geteerte Strasse, der wir rechts folgen bis zur Kurve. Von hier gerade aus weiter den Waldweg entlang bis zur Kreuzung. Wir nehmen den rechten Weg und gehen bis zur übernächsten Waldkreuzung, und folgen nun den ausgeschilderten Hinweisen zum Sankenbachwasserfall. Hier ist gutes Schuhwerk empfohlen. Wir steigen zum Wasserfall hinunter. Unten angekommen können wir den linken oder rechten Weg zum Sankenbachsee wählen.

Nach 200 m erreichen wir diesen See. Jetzt können wir den gleichen Weg wieder zurück gehen. Es gibt noch einige andere Weg in die Höhe, die aber leider nicht ausgeschildert sind. Ich empfehle deshalb weiter zu laufen nach Baiersbronn über ein Wildgehege. Hier fährt ein Bus oder S-Bahn nach Freudenstadt, und dann weiter mit Bus zum Kniebis. Wanderzeit ca. 2,5 Stunden.



Wanderung nach Zwieselberg

Wir gehen links den Kohlwaldweg hinunter bis zur Strassenkreuzung. Dort rechts bis zur Bäckerei Hauser, dann gleich links eine kleine Strasse entlang. Wir sehen die Fussgängerbrücke über die B 28, die wir benutzen. Von dort wieder links bis zur ersten Kreuzung, hier rechts und bei der nächsten Kreuzung links in den Grenzweg. Diesen gehen wir entlang bis zur Ausschilderung links nach Zwieselberg. Nun folgt ein Walderlebnispfad. Ein Weg ohne größere Steigungen, ca. 8 Km. In Zwieselberg wieder zurück mit dem Bus, Freudenstadt - Kniebis. Eventuell auch weiter über den Mittelweg, rote Raute mit weißem Längsstrich, bis Freudenstadt - Friedrichsturm. 





Wanderungnach Freudenstadt über den Wiesenweg




Vom Kohlwaldweg wandern wir über die B28 zum Waldschwimmbad. Bei dem großen Parkplatz, folgen wir rechts dem Wiesenweg, vorbei am Ochsenbrunnen, (nicht über den Brückenübergang) wandern wir in die Höhe, und dann wieder links dem Wiesenweg weiter folgend.





Dieser Wiesenweg führt zum Langbrunnenweier.
Wir können uns nicht verlaufen, denn der Weg ist ausgeschilder. Hier befindet sich ein größerer Rastplatz.







Der Weg führt zum Langenwaldsee. Hier befindet sich ein Hotel und Gaststätte, sowie ein beheiztes Schwimmbad. Ebenso ist eine Bushaltestelle, die uns wieder zum Kniebis zurück bringt.





Für diejenigen, welche weiter wandern wollen, führt uns die Wanderung nun weiter  über den Teuchelweg





direkt nach Freudenstadt.

Wanderweg 12 Kilometer

Top